Richtfest des Neubaus der Inneren Medizin (2. Bauabschnitt)

Richtfest des Neubaus der Inneren Medizin (2. Bauabschnitt)

Am 12. Dezember 2016 wurde im Universitätsklinikum des Saarlandes in Homburg das Richtfest des zweiten Neubauteils der Inneren Medizin gefeiert. Es handelt sich um die größte Baumaßnahme im Universitätsklinikum des Saarlandes der letzten Jahrzehnte. Die fünf internistischen Kliniken waren an über 12 Standorten im Klinikgelände verteilt. Sie werden 2018 in einem modernen zentralen Neubaukomplex mit Hubschrauberlandeplatz zusammenarbeiten. Dort stehen dann fast 20.000 m² Fläche, das entspricht der Grundfläche von rund 140 Einfamilienhäusern, für die fünf Kliniken zur Verfügung. Die prognostizierten Kosten für das Bauprojekt liegen bei rund 150 Millionen Euro.

In unmittelbarer Nähe der IMED befindet sich das Diagnostikzentrum des Klinikums und es gibt eine direkte Verbindung zur chirurgischen Klinik. Bedeutende Synergieeffekte, kurze Wege, Qualitätsverbesserungen und Prozessoptimierungen sind einige der Vorteile, die diese Baumaßnahme ermöglicht.

Weiterlesen

Spatenstich zum Neubau des zentralen Hörsaal-, Seminar- und Bibliotheksgebäudes

Spatenstich zum Neubau des zentralen Hörsaal-, Seminar- und Bibliotheksgebäudes

Am Freitag, 7. Oktober 2016 haben Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer, Prof. Dr. Volker Linneweber, Prof. Dr. Michael Menger und der Leiter der Bauabteilung des Ministeriums für Finanzen und Europa, Daniel Kempf, den Spatenstich für den Neubau eines zentralen Hörsaal-, Seminar- und Bibliotheksgebäudes für die Medizinische Fakultät in Homburg durchgeführt. Weiterlesen

Durch die weitere Nutzung der Seite oder durch den "Akzeptieren" - Button stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Beim Besuch unserer Website kann Ihr Surf-Verhalten statistisch ausgewertet werden. Das geschieht vor allem mit Cookies und mit sogenannten Analyseprogrammen. Die Analyse Ihres Surf-Verhaltens erfolgt in der Regel anonym; das Surf-Verhalten kann nicht zu Ihnen zurückverfolgt werden. Sie können dieser Analyse widersprechen oder sie durch die Nichtbenutzung bestimmter Tools verhindern. Detaillierte Informationen dazu finden Sie in der folgenden Datenschutzerklärung . Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden. Hier klicken, um Google Analytics zu deaktivieren

Schließen